Seminar Basiswissen DIN EN ISO 9001

Informationen zum Inhouse-Training

Der im Folgenden vorgestellte Seminarablauf ist branchenunabhängig für QM-Einsteiger erarbeitet worden. Mit Brainstorming, Diskussionsrunden und bewehrten Lernmethoden werden Sie an das Thema herangeführt. Für die Anforderungen in Ihrem Unternehmen richten wir die Inhalte nach Zielgruppe und Branche aus (Produktion/Dienstleistung). Die Einbindung konkreter Fallbeispiele aus Ihrem Praxisalltag ist ebenfalls möglich. 

Schulungsinhalte:

  • Warum Qualitätsmanagement?
  • Zahlen und Fakten zur ISO 9001
  • Allgemeine Anforderungen an ein QM-System
  • Dokumentationsanforderungen
  • Lenkung von Aufzeichnungen
  • Verantwortung der Leitung
  • Risikobasierte Prozessbetrachtung
  • Management von Ressourcen
  • Produktrealisierung
  • Kundenbezogene Prozesse
  • Entwicklung
  • Beschaffung/Einkauf
  • Produktion und Dienstleistungserbringung
  • Überwachung und Messung
  • Lenkung fehlerhafter Produkte
  • Datenanalyse
  • Verbesserung
  • Korrektur und Vorbeugung

Zielgruppe

Geschäftsführer, verantwortliche Mitarbeiter und Führungskräfte im Qualitätswesen, angehende QM-Beauftragte 

Lernziel 

Sie lernen praxisbezogen die Grundlagen des Qualitätsmanagements nach DIN EN ISO 9001 kennen.

Abschluss

Die Teilnehmer erhalten einen Schulungsnachweis sowie ein Seminarskript.    

 

Interesse an einem praxisorientierten Training? Bitte kontaktieren Sie uns.