Seminar Basiswissen DIN EN 9100:2016

Informationen zum Inhouse-Training

Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Spezifikationen und Anforderungen in der Luftfahrtindustrie nach DIN EN 9100 praktikabel umsetzen können. Mit diesem praxisnahen Lehrgang erwerben Sie das know-how zur selbständigen Anwendung und Gestaltung eines QM-Systems nach DIN EN 9100. Dieser praxisnahe Lehrgang findet unter Verwendung moderner und lebendiger Trainingsmethoden statt - das ideale Rüstwerkzeug für Ihre neue Herausforderung.

Schulungsinhalte BASISWISSEN DIN EN 9100

  • QM in der Luftfahrtindustrie: Welche Normen greifen?
  • Rechtliche Forderungen
  • Airbus-Lieferkette: Qualitätsverbesserungsprogramm
  • Prozessorientierter Ansatz
  • Prozessübergreifende Wechselwirkung
  • Risikobasiertes Denken
  • Dokumentationsanforderungen
  • Prozesse anhand von Kennzahlen bewerten (SMART-Regel)
  • Ressourcen managen
  • Anforderungen an das Personal
  • Produktrealisierung
  • Entwicklung in der Luftfahrt
  • Beschaffung
  • Verifizierungstätigkeiten
  • Produktion und Dienstleistungserbringung
  • Messung und Analyse
  • Anwendung statistischer Methoden
  • Lenkung fehlerhafter Produkte
    • Produktsicherheit
    • Vermeidung gefälschter Teile
    • Lenkung fehlerverdächtiger Teile
    • Steuerung ausgelagerter Prozesse
  • Datenanalyse
  • Verbesserung
  • Korrekturmaßnahmen
  • Gewährleistung und Haftung

Zielgruppe

Führungskräfte, verantwortliche Mitarbeiter, Qualitätsleiter, Projektleiter aus der Luftfahrt- und Zulieferindustriee 

Lernziel 

Sie lernen, die Spezifikationen und Anforderungen in der Luftfahrtindustrie nach EN 9100 umzusetzen.

Abschluss

Die Teilnehmer erhalten einen Schulungsnachweis.    

Interesse an einem praxisorientierten Training? Bitte kontaktieren Sie uns.