Ausbildung Interner Auditor DIN EN 9100:2016

Informationen zum Inhouse-Training

Mit der weiterführenden Ausbildung "Interner Auditor DIN EN 9100" qualifizieren Sie sich für die Durchführung von 1st und 2nd Party-Audits im Bereich der Luft- und Raumfahrtindustrie. Die Lerninhalte werden von qualifizierten und erfahrenen Managementberatern vermittelt. Damit das neue Wissen auch angewendet werden kann und lange "im Kopf bleibt", werden moderne Lernmethoden wie Rollenspiele und offene Diskussionsrunden genutzt. Die Schulungsthemen können individuell auf den Teilnehmerkreis ausgerichtet werden. 

Schulungsinhalte Ausbildung interner Auditor DIN EN 9100

  • Ziele der QM-Normung
  • Auditziele
  • Auditoren-Qualifikation
  • Kundenzufriedenheit
  • Multidisziplinärer Ansatz
  • Risikobasiertes Denken
  • Grundgedanken des Prozessmanagements
  • Prozesse und unterstützende Prozesse
  • Prozessanalyse / Auditvorbereitung
  • Definition von Erkenntnissen und Abweichungen
  • Auditplanung
  • Auditprogramm
  • Auditdurchführung
  • Auditberichterstellung

Zielgruppe

verantwortliche Mitarbeiter und Führungskräfte im Qualitätswesen, angehende QM-Beauftragte 

Lernziel 

Am Ende des Seminars verfügen Sie über die notwendige Kompetenz, ein QM-System nach DIN eN 9100 zu auditieren und Verbesserungspotenziale zu erkennen.

Abschluss

Die Teilnehmer nehmen an einer schriftlichen Abschlussprüfung teil. Anschließend erhalten sie einen Teilnahmenachweis und ein Zertifikat.

Interesse an einem praxisorientierten Training? Bitte kontaktieren Sie uns.