KOHLHAGE Automotive schafft IATF 16949 Transition

Im Oktober 2016 wurde die IATF 16949:2016 von der Arbeitsgruppe „IATF“ veröffentlicht.

Der neue Standard für Qualitätsmanagementsysteme von Herstellern und Lieferanten der Automobilindustrie berücksichtigt somit die Anforderungen der 2015 erschienenen ISO 9001:2015.

Die KOHLHAGE Automotive GmbH & Co. KG hatte entschieden, bereits zu Beginn des Jahres 2017 ihr Managementsystem gemäß den neuen Anforderungen zu aktualisieren. Das Unternehmen aus Neuenrade ist Spezialist für die Produktion von funktionsrelevanten Baugruppen in der Automobilproduktion.

Durch die Zertifizierungsgesellschaft LRQA wurde die Tochtergesellschaft der Kohlhage Gruppe im Transistionsaudit geprüft und hat die Zertifizierung erfolgreich bestanden. Damit ist sie der erste Partner, den wir bei der Umstellung zur IATF 16949 begleiten durften. Wir danken allen Beteiligten für den erfolgreichen Verlauf dieses Projektes.

« zurück zur Übersicht