DTM Besuch am 19.10.14

Den vergangenen Sonntag konnten die Berater unseres Außendienstes auf besondere Weise genießen: Gemeinsam fuhren sie zum Hockenheim Ring, um das turbulente Finale der DTM 2014 zu erleben.[nbsp]

Unter strahlend blauem Himmel fanden sich unsere Außendienst-Mitarbeiter und die Geschäftsführung am Hockenheim-Ring ein, als gerade noch der Porsche-Carrera-Cup lief. Darum nutzten sie die Zeit für eine Besichtigung historischer Sportwagen wie den 1978 präsentierten BMW M1 oder den 1986 erschienenen M3 (E30) DTM. Auch ein Rundgang durch das Fahrerlager durfte nicht ausbleiben.

Das spannende Rennen endete mit einem Dreifach-Triumph für Audi (Platz 1-3), was nach einer durchwachsenden Saison jedoch nichts an der Endwertung änderte. Rennsieger war Mattias Ekström. Saison-Sieger Marco Wittmann stand bereits seit drei Rennen fest. Er landete nach einem packenden Duell um den 4. Platz gegen Paul Di Resta auf Platz 5.

Dieser erlebnisreiche Sonntag wird noch lange in den Köpfen der Teilnehmer bleiben. Herr Miebach konnte nicht teilnehmen, da er leider[nbsp]verreist war, weshalb wir auf eine neue Gelegenheit hoffen. Wir freuen uns, dass dieser gemeinsame Ausflug so großen Anklang gefunden hat und wollen bald wieder über ein vergleichbares Erlebnis berichten können.

« zurück zur Übersicht