DIN EN ISO 50001- Bundesregierung plant Steuererleichterung

Ein wirksames und systematisches Energiemanagement ist[nbsp]

heutzutage der Schlüssel für eine deutliche Senkung der Energiekosten, auch in Ihrem Unternehmen. Mit einem durchdachten Konzeptund daraus abgeleiteten, gezielten Maßnahmen können Sie verhältnismäßig einfach die stetig steigenden Energiekosten in den Griff bekommen.

Einen wichtigen Beitrag dazu leistet sicherlich die neue Norm DIN EN ISO 50001, die Ende April 2012 die bisherige Norm DIN EN 16001 als geltende Zertifizierungsnorm abgelöst hat.

Wichtig für Ihren Betrieb: Die Bundesregierung plant für alle Unternehmen mit einem zertifizierten Energiemanagementsystem weitere Steuererleichterungen ab 2013.

Höchste Zeit also, sich eingehender mit der Umsetzung eines Energiemanagementsystems zu befassen!

« zurück zur Übersicht