Die Zeichen der Zeit im Sektor Managementsysteme

Zuwachs bei Informationssicherheits-Management nach ISO/IEC 27001

Das Thema IT- Sicherheit hat in den letzten Jahren global an Bedeutung gewonnen. Auch in jüngster Zeit zeigen Schlagzeilen über US-Konzerne und Attacken auf europäische Mittelstandsunternehmen, dass die Nutzung elektronischer Daten auch mit Risiken verknüpft ist. Nicht verwunderlich ist also, dass die Anforderungen an ein ganzheitliches Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) gerade im Bereich der IT-Sicherheit in vielen Unternehmen eine hohe Priorität hat.

Deutlich wird dieser Trend beim neuesten ISO Survey. Mit nunmehr 17.509 Zertifikaten in 100 Ländern erfreut sich die ISO IEC 27001 wachsender Beliebtheit. Gegenüber dem Jahr 2010 wurde in 2011 ein Wachstum von 12% verzeichnet!

Die höchsten Zuwachsraten konnten Japan, Rumänien und China verzeichnen, in Indien und England stieg die Zahl der Zertifizierungen nach ISO 27001 ebenfalls.

Auch in Deutschland verzeichnen Zertifizierungsgesellschaften eine erhöhte Nachfrage nach dem Informationssicherheitsmanagement.

Die IQI GmbH ist auf diese Entwicklung bereit eingegangen: Mit der erfolgreichen Einführung im Dezember 2012 haben wir die ISO/IEC 27001 bereits praktisch erprobt und bewiesen, dass wir mit den Daten unserer Kunden verantwortungsvoll umgehen.

Wir begleiten Sie gerne bei der Einführung eines ISMS in Ihrem Unternehmen. Auch die Integration in Ihr bereits bestehendes Managementsystem ist problemlos möglich. Kontaktieren Sie uns bei Fragen und für ein Informationsgespräch.

Quelle: www.qm-aktuell.com

« zurück zur Übersicht