Aushangpflichtige Gesetze 2013

GWI veröffentlicht neue Ausgabe (Rechtsstand: 02.05.2013)!

Hintergrund sind zahlreiche Gesetzesänderungen in den Bereichen

  • Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz
  • Allgemeinen Gleichbehandlungs- und Nachweisgesetz

Damit sich die Mitarbeiter jederzeit über die wichtigsten Regelungen im Arbeits- und Arbeitnehmerschutz informieren können, besteht Aushangpflicht für bestimmte Gesetze.

Die Bereitstellung kann durch den Arbeitgeber z.B. über das "Schwarze Brett" oder als PDF erfolgen.

Unternehmen, die nicht für der Aushang der aktuellen Gesetze sorgen, riskieren ein Bußgeld bis zu 2.500 € von der Gewerbeaufsicht oder Berufsgenossenschaft.

« zurück zur Übersicht